en-Bauchgefühl / Intuition

09/11/2023

Unsere Intuition ergibt sich aus der Gesamtheit unseres Wissens und unserer bisherigen Erfahrungen.

Klingt ja eigentlich nach einem ganz guten Ratgeber.

Trotzdem haben viele von uns gelernt, die Hinweise unserer Intuition (= ihres Bauchgefühls) zu ignorieren und lieber auf bewusst verfügbares Wissen zurückzugreifen.

Wir können auf diese Weise z.B. den unterschiedlichen gesellschaftlichen Erwartungen viel besser nachkommen. Selbst dann wenn das den eigenen Vorlieben, Bedürfnissen oder Wünschen entgegenwirkt.

Auch beim Sex passiert das vielen von uns immer wieder.

🫡 Da machen wir bei etwas mit, obwohl wir selbst gar nicht unbedingt Lust darauf haben.

🫡 Wir gehen einen Schritt weiter als wir eigentlich gehen möchten.

🫡Wir versagen uns etwas, das wir eigentlich gerne machen würden.


Das kann aus verschiedenen Gründen geschehen:

🤷🏻‍♀️ Weil wir glauben, dass "man das halt macht" und es deswegen auch so sein musst.

🤷🏻‍♀️ Weil wir eine andere Person nicht enttäuschen oder vor den Kopf stoßen wollen.

🤷🏻‍♀️ Weil wir Angst davor haben, was passiert, wenn wir unsere Bedürfnisse äußern.

🤷🏻‍♀️ Weil wir uns nicht "unnormal" verhalten oder fühlen möchten.

Was immer der Grund ist:

Es würde uns viel Mut kosten, das zu tun, was uns unser Bauchgefühl flüstert.

Aber vielleicht lohnt es sich trotzdem, es zu wagen, unserer Intuition beim Sx (alleine oder in Gesellschaft) zu folgen.

Denn wenn wir nur das tun,

✨worauf wir wirklich Lust haben,

✨was uns wirklich gut tut und

✨ was uns wirklich Genuss bereitet,

dann erleben wir mehr erfüllenden und genussvollen Sex.

Wenn du dir professionelle und emphatische Unterstützung dabei wünschst,

❤️dein Bauchgefühl beim Sx besser wahrzunehmen und

❤️dein Selbstbewusstsein zu stärken, sodass du ihm folgen kannst,

❤️damit du deine Sxualität lustvoller und genussvoller leben kannst,

dann melde dich gerne für eine Sexualberatung bei mir.